Bücher,  Wochenende

Wochenende in Bildern KW 48 – Ein Kind ist (k)ein Kind

Juchhei, endlich mal wieder ein WiB und dieses Mal mit der Besonderheit, dass wir nur den kleinen Mann am Wochenende zu Hause hatten. Meine Große hat nämlich meiner Mama geholfen, die mit einem gebrochenen Fuß daheim liegt und sonst ja ganz alleine Märchen schauen und Plätzchen futtern müsste. Das darf ja so nicht sein 😉

Also durfte sie eine Nacht bei der Oma übernachten und wir hatten mal Exklusivzeit mit dem Kleinen. Dieser hat das natürlich total genossen. Endlich mal Mama und Papa nur für ihn alleine zu haben.

Samstag, 28.11.20

Gemütliches Frühstück, dann ab ins Auto großes Kind wegbringen und noch ein Tasse Kaffee mit meiner Mama trinken. Dann ab nach Hause, denn das kleinere Kind wartete schon mit seinem aktuellen Lieblings-Wimmelbuch auf mich. Das große Lieselotte Such- und Findebuch von Alexander Steffensmeier. (Afiliate Link)

Das große Lieselotte Such- und Findebuch von Alexander Steffensmeier.
Das große Lieselotte Such- und Findebuch von Alexander Steffensmeier.

Er liebt dieses Buch so, weil die Suchaufträge manchmal echt knifflig sind und er da wirklich lange suchen muss. Und lasst euch gesagt sein, er ist seeeeehr geübt, denn seit Monaten schaut er sich nur Wimmelbücher an und sucht was das Zeug hält. Wenn ihr also noch eine Empfehlung für tolle Wimmelbücher habt, immer her damit 🙂

Der Rest des nachmittags plätscherte so dahin. Wir spielten mit seiner Brio Eisenbahn und seinem neuen Elefanten-Anhänger, den er schon in die Finger bekommen hat, bevor ich ihn für den Weihnachtsmann verstecken konnte.

Den Abend liess ich mit meinem Buch und einer neuen veganen Schokolade von Lindt ausklingen. Beides war toll. Das Buch „Super, und dir?“ von Kathrin Weßling ist absolut zu empfehlen.(Affiliate Link)

Knallhart und ehrlich und echt. Passt super in unserer Zeit.

Lindt Hello Vegan Salted Caramel

Sonntag, 29.11.20

Der Sohn liess uns sogar bis kurz vor 8 schlafen und nach dem Frühstück ging es für uns raus auf den Spielplatz.

Es war zwar kalt, aber die frische Luft war einfach schön und die Jungs hatten so viel Spaß und wir alle danach Hunger auf Nudelauflauf mit Hackbällchen.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es wieder raus. Diesmal mit anderen Kitafreunden auf einen anderen Spielplatz. Fahrradfahren, rutschen, toben, spielen. Bis es fast dunkel wurde und ich die große Schwester wieder einsammeln musste.

Adventskranz mit roten Kerzen
1. Advent – die erste Kerze brennt

Wieder zu Hause gab es ein schnelles Abendessen, wir dekorierten noch ein bisschen und dann ging es für alle ins Bett.

Ich begann ein neues Buch, von dem ich jedoch noch nicht viel sagen kann, da mir nach 2 Seiten die Augen zufielen 🙂

Holly Bourne War's das jetzt?

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes und entspanntes Wochenende.

Bleibt gesund,

Alles Liebe und eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich Euch!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.